logo de small

Der Bloemaert-Bummel durch Utrecht ♦ eine Stadtführung

Abraham Bloemaert, Porträt gemalt von Paulus MoreelseStadtwanderung auf den Spuren Abraham Bloemaerts

Er war außerordentlich produktiv und gilt als der Vater der Utrechter Malerschule des 17. Jahrhunderts. Bloemaert war Mitbegründer der dortigen Sankt-Lukas-Gilde und der Teekenschool (Zeichenschule). Zahlreiche Malerschüler von Nah und Fern lernten ihr Handwerk in seinem Atelier. Nicht nur seine eigenen Söhne Hendrick, Cornelis und Adriaen zählen zu seinen Lehrlingen, sondern auch so bekannte niederländische Maler aus dem 17. Jahrhundert wie Gerard van Honthorst und Hendrick ter Brugghen, Jan Both, Cornelis van Poeleburg, Nicolaes Knüpfer und Jan Baptist Weenix waren seine Schüler. 

Künstler-Stadtführung durch Utrecht 

Abraham Bloemaert Merkur, Argus und Io, ca. 1592Abraham Bloemaert war ein langes Leben vergönnt, das er zum größten Teil in der Domstadt Utrecht verbrachte. Hier entstanden seine Gemälde und Zeichnungen, mit denen er als ein außergewöhnlich vielseitiger und produktiver Künstler eine wichtige Position in der Kunstgeschichte der Niederlande eroberte. Rang und Namen verdiente er sich hauptsächlich durch sein charakteristisch manieristisches Oeuvre. Doch im Laufe der Zeit ließ er sich auch von anderen Strömungen beeinflussen, wie dem Utrechter Caravaggismus, den einige seiner Schüler perfektionierten.

Als Katholik in den reformierten Niederlanden schuf er viele religiöse Werke, auch für katholische Auftraggeber außerhalb Utrechts. Seine Landschaftsgemälde stellen Bloemaerts Gefühl für beeindruckende Naturkompositionen und Detailbeherrschung unter Beweis. Abraham Bloemaert war außerdem ein erfahrener, virtuoser Zeichner, der viele seiner Kompositionen in Kupferstichen herausgab.

Abraham Bloemaert, Der Heilige Hieronymus lesend, um 1622 Dieser Spaziergang durch Utrecht zeigt Ihnen die Stätten seines Lebens, seines Wirkens und seiner Welt.


Termine nach Vereinbarung.
Dauer der Führung: ungefähr eineinhalb Stunden.
Preis: € 135,00 (inkl. Umsatzsteuer)

Gruppengröße: 1 bis 15 Personen.

Mehr Info und Anmeldung hier über das Kontaktformular.

 


Tipp: Dieser Stadtbummel ist auch ideal kombinierbar mit einem Besuch des Centraal Museums und seiner Meisterwerke der Utrechter Malerei, inklusive Gemälden von Abraham Bloemaert und seinen Schülern.

 

Abraham Bloemaert, Maria Magdalena, 1619

 

 

 


Stadtführungen & Museumsführungen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Information finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok, ich habe verstanden.