logo de small

Gerard van Honthorst, fröhlicher Geiger, RijksmuseumUtrecht steht diesen Winter ganz im Zeichen der Caravaggisten - einer Gruppe von Utrechter Malern, die nach Rom reisten und dort unter den Einfluss der Kunst des Caravaggio gerieten. Michelangelo Merisi da Caravaggio (genannt Caravaggio) war ein aufsehenerregender Künstler, in mehrerlei Hinsicht. Er und seine Nachfolger Bartolomeo Manfredi und Jusepe de Ribera, genannt Lo Spagnoletto, beeinflussten viele Maler in Italien, die sich den Stil Caravaggios zu eigen machten und weiterentwickelten. Zu diesen gehörten die jungen Utrechter Maler Hendrick ter Brugghen, Dirck van Baburen und Gerard van Honthorst. 

Nach der Rückkehr dieser drei Maler nach Utrecht machten auch diese Stadt und die Niederlande Bekanntschaft mit der oft dramatischen Chiaroscuro-Malerei Caravaggios und seiner Umgebung. Auch auf Künstler, die selbst nicht nach Rom und Italien reisten, wie Abraham Bloemaert und Rembrandt van Rijn, hatte der heute Caravaggismus genannte Stil seine Auswirkungen.

Das Centraal Museum in Utrecht zeigt bis zum 24. März 2019 eine bedeutende Ausstellung zur Malerei der Caravaggisten in Utrecht und Europa - willkommener Anlass für Kukullus, die passende Stadtführung in Utrecht dazu anzubieten. 

Die Welt der Caravaggisten in Utrecht – eine Stadtführung

Dieser Stadtspaziergang durch Utrecht bringt Ihnen die Welt der Utrechter Caravaggisten näher. Wodurch kennzeichnete sich Utrecht in dieser Periode? Wo lebten und wirkten die drei Maler Hendrick ter Brugghen (auch Terbrugghen geschrieben), Dirck van Baburen (oder Babueren) und Gerard van Honthorst und deren Lehrmeister Abraham Bloemaert und Paulus Moreelse, bei denen sie die Grundlagen ihres Faches gelernt hatten? Wer waren die Caravaggisten aus Utrecht eigentlich? Und wie dürfen wir uns Utrecht zu dieser Zeit in den ersten Jahrzehnten des 17. Jahrhunderts vorstellen?

Buchen Sie eine Stadtführung zu den Utrechter Caravaggisten und ihrer Stadt und spazieren Sie entlang der Orte in Utrecht, die für diese bahnbrechende Gruppe von Malern bedeutsam waren.

 

Termine nach Vereinbarung.

Preise:
Preis einer Stadtführung von ca. eineinhalb Stunden: € 135,00 (inkl. Umsatzsteuer)
Preis einer Stadtführung von ca. zwei Stunden: € 175,00 (inkl. Umsatzsteuer) 

Gruppengröße: 1 bis 15 Personen.

Datum vereinbaren und Anmeldung hier über das Kontaktformular.

 

Utrecht, Blick auf das Zentrum mit Dom und Buurkerk.

Blick über Utrecht mit Buurkerk und Dom. Hier im Zentrum der Stadt Utrecht lebten und arbeiteten die Utrechter Caravaggisten, allen voran die Maler Gerard van Honthorst, Dirck van Baburen und Hendrick ter Brugghen, nach ihrer Rückkehr aus Rom.

 

 Utrecht Zeichnung Arnoldus Buchelius, Diarium c.1593 1600

Diese Zeichnung des Arnoldus Buchelius (Arnout van Buchel) in seinem Diarium zeigt, wie Utrecht etwa um 1593-1600 aussah (Ansicht von Westen). 

 

 


Stadtführungen & Museumsführungen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Information finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok, ich habe verstanden.