logo de small

Das mittelalterliche Rathaus auf dem Marktplatz von Gouda Käse, Sirupwaffeln und Glasfenster sind nur einige charakteristische Stichworte, die wir mit Gouda verbinden. Mit dieser netten Stadtführung in Gouda erkunden Sie ein bezauberndes Städtchen, das viel mehr zu bieten hat als Käse allein. Ein Mittelpunkt dieser Stadtführung liegt auf dem Marktplatz, an dessen Rand das klassizistische Gebäude der Stadtwaage steht, ein nicht zu unterschätzendes wirtschaftliches Zentrum der Stadt. Auf dem Marktplatz, an dem im Sommer an Donnerstagen der berühmte Käsemarkt stattfindet, prunkt auch das eindrucksvolle gotische Rathaus aus dem 15. Jahrhundert - ein echter Hingucker.

In der Johanneskirche (Sint Janskerk) – der längsten Kirche der Niederlande - wird ein einzigartiger Schatz gehütet. Keine andere Kirche im Land wird von so vielenprächtigen bunten Glasfenstern aus dem 16. Jahrhundert geschmückt. Im mittelalterlichen Gouda wurde mit Torf aus den umliegenden Mooren gehandelt, man braute Bier, das zum internationalen Exportschlager wurde, und Gouda war ein wichtiges Zentrum für die Produktion von Tabakspfeifen, Kerzen und Keramik. Die traditionell hier hergestellten Sirupwaffeln sind eine Köstlichkeit, die noch heute bei Jung und Alt beliebt ist.

Stadtführungen & Museumsführungen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Information finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok, ich habe verstanden.