logo de small

Delft Ecke Voldersgracht Markt Auf geht's nach Delft einer der schönsten Städte in Holland. Delft ist ebenso bezaubernd wie geschichtsträchtig. Johannes Vermeer schuf hier seine weltweit bewunderten Gemälde. Der niederländische Statthalter Wilhelm von Oranien (genannt „der Schweiger") wurde hier begraben, nachdem er einem Mordanschlag zum Opfer gefallen war. Begabte Unternehmer fertigten in Delft schon vor Jahrhunderten die beliebte blau-weiße Delfter Keramik an, der man in der Stadt noch heute auf Schritt und Tritt begegnet.

Der schöne Marktplatz im Zentrum von Delft bildet den lebhaften Mittelpunkt, auch dank der prachtvollen Gebäude, die ihn säumen. Allen voran das beeindruckende Rathaus des Architekten Hendrik de Keyser und die Nieuwe Kerk (neue Kirche) mit ihrem stolzen Kirchturm, dem zweithöchsten der Niederlande.

 

Das charmante Delft nun mit dieser netten Stadtführung erkunden.
Hier mehr
.

 

 

Nieuwe Herengracht Amsterdam, Brücke über die GrachtAmsterdam, die romantische Stadt voller Grachten, das dynamische Venedig des Nordens, kann man am besten mit einer Stadtführung entdecken. Das alte historische Zentrum steckt voller großer und kleiner Sehenswürdgkeiten. Im Mittelalter mühsam dem Wasser abgerungen, entwickelte der Ort sich von einer namenlosen Mini-Kolonie einzelner Pioniere zu einer Metropole von Weltniveau. Wasser, Handel, Architektur, Religion, Kunst und Selbstdarstellung waren und sind wichtige Schlüsselbegriffe bei der Entwicklung der Stadt. Es lohnt, die Highlights unter den Sehenswürdigkeiten ebenso wie die verborgenen Schätze und ihre Geschichten vom Werden und Vergehen Amsterdams bei einem netten Stadtrundgang zu erkunden. 

Singel Amsterdam, Häuser an der GrachtFührungen zu einzigartigen Sehenswürdigkeiten im lebhaften Amsterdam

Eine Führung zum Goldenen Zeitalter Amsterdams macht Sie mit den wichtigen Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt vertraut, die entstanden, als Amsterdam im 17. Jahrhundert zu einer blühenden Metropole für Handel, Kunst und Architektur wurde. Wir spazieren dabei entland dem prächtigen alten Rathaus (Paleis op de Dam), der Stadtwaage, sehen besondere Kirchen und bedeutsamer Grachtenhäuser. 

Kloveniersburgwal mit Waag (Stadtwaage) in Amsterdam Die Führung in Rembrandts Fußspuren zeigt die Stätten des Wirkens und Lebens des wohl berühmtesten Malers der Niederlande, Rembrandt van Rijn, der in Amsterdam bedeutende Erfolge errang und persönliche Niederlangen erleiden musste. 

Auch weitere Themenführungen sind auf Anfrage möglich. 

Hier zu den Führungen durch Amsterdam

 

 

Panorama Utrecht mit Buurkerk und DomUtrecht im Herzen der Niederlande ist eine so charmante Stadt, dass man um einen Besuch nicht umhin kann. Die Studenten- und Bischofsstadt mit römischen und mittelalterlichen Höhepunkten machte auch im so genannten Goldenen Zeitalter der Niederlande Wichtiges mit. 

Eine Stadtführung durch Utrecht zeigt Ihnen das Was und Wo und die schönsten Sehenswürdigkeiten, wie den Dom mit seinem mittelalterlichen Kreuzgang (Pandhof), die Lebensadern der Stadt, die Oudegracht und Nieuwegracht, Gassen und Klöster, bedeutende Kirchen wie die des Utrechter Kirchenkreuzes, besondere Gebäude oder verborgene Höfe.

Das Utrechter Papsthaus oder 'Paushuize', erbaut im Auftrag von Papst Hadrian VI.Zur Auswahl stehen neben einer allgemeinen Führung zu den Highlights der Utrechter Sehenswürdigkeiten auch Themenführungen zu unterschiedlichen Aspekten wie dem Goldenen Zeitalter, Abraham Bloemaert, Utrechts Schattenseiten, verborgenen Schätzen in Utrecht und zu wichtigen Frauen der Utrechter Stadtgeschichte. Eine besondere Themenführung ist die, die sich auf deutschen Spuren durch Utrecht begibt. Natürlich sind auch Kombinationen und Arrangements nach Maß möglich.  

Hier zur Übersicht der Stadtführungen durch Utrecht

 

 

Utrecht, Oudegracht, Stadhuisbrug,  'Winkel van Sinkel' und RathausKukullus ist auf Kunst- und Kultur-Führungen in den Niederlanden spezialisiert – zum Beispiel Stadtführungen im charmanten Utrecht, in Amsterdam, im nicht nur für den Käse bedeutenden Gouda, im pittoresken und traditionsreichen Delft und in der bezaubernden Region entlang des malerischen Flusses Vecht  zwischen Utrecht und Amsterdam. Zu großen und kleinen Sehenswürdigkeiten in historischen Innenstädten oder in den prachtvollen Sammlungen von Museen wie dem Rijksmuseum in Amsterdam oder dem benachbarten Van Gogh Museum, dem Museum Boijmans van Beuningen in Rotterdam, dem bezaubernden Mauritshuis in Den Haag oder dem Centraal Museum in Utrecht. Im Vordergrund steht dabei zugängliche Erläuterung, damit Sie schöne Erinnerungen an Gesehenes und Gehörtes mit nach Hause nehmen. 

Rijksmuseum Henry Moore BronzeAuf Wunsch bietet Kukullus Ihnen gern Führungen und Arrangements nach Maß an. Beispielsweise wenn Sie einen abwechslungsreichen Tagesausflug für Ihren Verein oder Ihre Familie planen möchten. Dabei arbeitet Kukullus auch gern mit Reiseunternehmen und Reiseveranstaltern für Busreisen und Tagesfahrten zusammen.

Erkundigen Sie sich einfach nach den Möglichkeiten.

 

 

 

Führung durch ein Juwel zwischen zwei Großstädten

Landhaus Goudestein in Maarssen an der VechtZwischen Amsterdam und Utrecht fließt der Fluss Vecht, an dessen Ufern pittoreske Dörfer und imposante Landvillen, so genannte „Buitenplaatsen", zu entdecken sind. Sie wurden meist von reichen Amsterdamer Kaufleuten errichtet, die in den Sommermonaten der Stadt entfliehen wollten und es sich leisten konnten, wahre Paläste am idyllischen Flussufer bauen zu lassen.

Zu den bekanntesten gehören beispielsweise der Herrensitz Goudestein in Maarssen, in dessen weitläufigem Park sich auch das sehenswerte Vechtstreekmuseum befindet, VreedenHoff und Sterreschans etwas flussaufwärts in Nieuwersluis oder Boom en Bosch und die Schlösser Gunterstein und Oudaen in Breukelen. 

Türmchen auf dem Oberen Schloss in SiegenDie Stadt Siegen kennt eine beinahe tausendjährige Geschichte, in deren Verlauf besondere Kirchen, Schlösser und Stadtbefestigungen im Dienste der Bewohner entstanden. Einander abwechselnde Grafen und Bischöfe stritten um Vorherrschaft in dieser noch heute durch Wald und Metallverarbeitung geprägten Region. Die unterhielt im Übrigen bereits vor Jahrhunderten enge Verbindungen mit den Niederlanden. Zum Beispiel durch Familienbande der Grafen von Nassau und Nassau-Siegen und wegen der besonders reichhaltigen und qualitätvollen Eisenvorkommen im Siegerland. 

Stadtführung durch die reiche Geschichte von Siegen  

Wenn auch wichtige architektonische Zeugen Siegens im Zweiten Weltkrieg verloren gegangen sind oder beschädigt wurden - es gibt während dieses Spaziergangs über den Siegberg viel zu sehen und zu hören. Auf diesem mittleren der sieben Hügel, über die Siegen sich erstreckt, entstand der älteste Teil der Stadt, mit unter anderem dem Stammsitz der Grafen von Nassau. Während der Führung kommen wir am Oberen Schloss mit der phantastischen Aussicht aus dem umgebenden Park, an Peter Paul Rubens' (vermutlichem) Geburtshaus, an der Nikolaikirche mit ihrer ungewöhnlichen Bekrönung der Turmspitze, an der besonderen Fürstengruft von Fürst Johann Moritz von Nassau-Siegen am Unteren Schloss und an der altehrwürdigen Martinikirche entlang.

Windmühlen KinderdijkKultur und Landeskunde verbinden. Die geographischen Besonderheiten der Niederlande können Sie mit den interessanten Exkursionen von Johannes Hofmeister erkunden. Im Rahmen der einwöchigen Exkursion in die Niederlande besichtigen Sie geographisch unterschiedlich beschaffene Regionen und erleben Sie anschaulich, wie sich die Bevölkerung der Niederlande über die Jahrhunderte das Land und seine Beschaffenheiten zueeigen gemacht hat. 

Oudegracht UtrechtZum Abschluss des abwechslungsreichen Programms weiht eine Stadtführung durch Utrecht Sie in die Besonderheiten dieser "Domstadt" ein, deren Ursprünge auf römische Zeiten zurückgehen, die im Mittelalter eine Blütezeit erlebte und die mit der Oudegracht (alten Gracht) als ihrer Lebensader noch heute von - auch geographisch - zentraler Bedeutung für die Niederlande ist. 

 

 

Fahrrad an der Gracht in Amsterdam Niederländische Sehenswürdigkeiten besichtigen, mit einer Kulturführung und unter fach- und ortskundiger Begleitung. Zu Kukullus' Spezialitäten gehören Stadtführungen und Thema-Führungen im Zentrum von Amsterdam, in Utrecht, Gouda oder Delft oder in der bezaubernden Vechtregion. Wenn Sie die Niederlande besuchen und bei einer netten Tour durch eine der vielen historischen Innenstädte des Landes mehr als nur Oberflächliches kennenlernen wollen, organisiert Kukullus auch gern für Sie umfassendere Arrangements nach Maß, zum Beispiel ergänzt durch einen lokalen Imbiss und mit der Besichtigung besonderer Highlights oder Museen. Erleben Sie, dass die Niederlande so viel mehr zu bieten haben als Tulpen, Windmühlen, Fahrräder, Holzschuhe und Käse! 

 

 

 

Stadtführungen & Museumsführungen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Information finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok, ich habe verstanden.