logo de small

Museum Kunstpalast im Ehrenhof, DüsseldorfIm 19. Jahrhundert war Düsseldorf ein wichtiges deutsches Kunstzentrum, dessen Akademie und künstlerisches Klima über mehrere Generationen hinweg Tausende von Malern ansprach. Diese Düsseldorfer Malerschule rekrutierte sich aus Künstlern unterschiedlichster Herkunft und Spezialisierungen, die für eine ungewöhnlich reiche Gemäldeproduktion verantwortlich zeichnen. An der Düsseldorfer Kunstakademie und im Umkreis ihrer Mitglieder entstanden atemberaubende Landschaftsgemälde, (zum Teil sehr großformatige) Historien- und Genrebilder, aber auch exquisite Stilleben, Portraits sowie graphische Arbeiten.

Die Skala reicht dabei von den Nazarenern und der Romantik über das Biedermeier bis hin zum Impressionismus und den Anfängen der klassischen Moderne.

 

Kunstakademie Düsseldorf Das Düsseldorfer Museum Kunstpalast zeigt noch bis zum 22.1.2012. eine hochwertige Übersichtsschau zur Düsseldorfer Malerschule. Die Ausstellung richtet dabei ein besonderes Augenmerk auf gegenseitige internationale Einflüsse, denen die Künstler am Rhein unterlagen und die sie ausübten. Außer an italienischer, französischer und anderer Malerei orientierten Künstler der Düsseldorfer Malerschule sich auch an niederländischen Kunstwerken, wobei sowohl das Goldene Zeitalter der holländischen Malerei als auch jüngere Entwicklungen des 19. Jahrhunderts, beispielsweise der Haager Schule, Pate stehen konnten.

Hier zur Webseite des Museums.

12. November 2011


Stadtführungen & Museumsführungen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Information finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok, ich habe verstanden.