logo de small

Leeuwenbergh Gasthuis Utrecht, Vredenburg Das Utrechter Leeuwenbergh-Gasthuis

weist eine verblüffende Architektur und eine wechselvolle Geschichte auf. Wegen seiner derzeitigen Nutzung durch das Musikzentrum Vredenburg ist das Gebäude nur während musikalischer Veranstaltungen zugänglich. Bei regelmäßig stattfinddenden Konzerten lässt sich prima Bekanntschaft mit Leeuwenbergh machen.

Das Gebäude entstand 1567 nahe der Stadtmauer, um als Pesthaus zu dienen. In Ermangelung einer ausreichenden Anzahl an der Pest Erkrankter wurde seine Bestimmung unter den Franzosen 1672 in ein Militärkrankenhaus und später in die einer Kaserne geändert. Im 19. Jahrhundert war das Gebäude als Chemielaboratorium der Universität in Gebrauch und 1930 wurde es zur Leeuwenberghkirche umfuntioniert. Heute dient es als Konzertsaal für Musikdarbietungen. 

Adresse: Servaasbolwerk 1a, 3512 NK Utrecht.

Mehr zum Programm hier.

Natürlich auch kombinierbar mit einer Kukullus-Stadtführung durch Utrecht.

 


Stadtführungen & Museumsführungen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie unserer Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr Information finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok, ich habe verstanden.